Oops, an error occurred! Code: 2024030301330957a506c8

Jetzt Q&A mit dem Portfoliomanagement nutzen

Nutzen Sie für Montag, den 11.12.2023 die Gelegenheit und buchen Sie jetzt Ihren 20-minütigen Q&A Termin bei Markus Wedel und Niklas Bentlage. Weitere Termine ab Januar 2024 werden folgen.

Zur Terminbuchung

Ihre Vorteile

Attraktive Ertragschancen

Renditeziel: Ø 8 % p.a. (über Investmentzeitraum von 3 Jahren)

Nachhaltig Investieren

Dieser Fonds bewirbt ökologische und/oder soziale Merkmale im Sinne des Artikel 8 (SFDR)

Anlagehorizont

Kein Short-Term Trading. Mehrjährige Haltedauer der Top 10

Wertorientierung

Attraktives Chance/Risiko Verhältnis. Einstieg nur zu attraktiven Bewertungen 

Aktiver Bottom-Up Ansatz

Unternehmensbesuche und Support der Portfoliounternehmen. 

Fokussierung

Konzentration auf Small und Mid-Caps  - Top 10 Investments 25%-50% des Portfolios


Nachhaltigkeit

  • Artikel 8 (SFDR)

  • Portfoliounternehmen leisten einen positiven Beitrag auf ökologische SDGs

  • Mindestens 10 % des Fondsvolumens in Positionen Green Bonds oder Unternehmen mit verifiziertem Science Based Target

Europäischer Mittelstand

  • Wachstumsstarke und innovative Mittelständler

  • Kompetenzfokus DACH-Region und Skandinavien

  • Kein Sektor- oder Themenansatz

Jetzt Investieren

  • Bestehendes Depot bei ihrer Hausbank nutzen oder eröffnen

  • Einfach WKN oder ISIN des Fonds in der Wertpapiersuche Ihres Anbieters angeben

Der Fonds fokussiert auf den europäischen Mittelstand, denn gerade bei diesen Unternehmen können aufgrund von ausgeprägten Informationsineffizienzen deutliche Fehlbewertungen vorliegen. Unser Ziel ist nicht die höchste Rendite zu erwirtschaften, sondern über unseren Investmenthorizont kein Geld zu verlieren und bei überschaubaren Risiken eine attraktive absolute Rendite zu erwirtschaften.

Markus Wedel
Fondsmanager

Ihre Ansprechpartner

Ein Mischfonds ist ein Investmentfonds, der in verschiedene Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen, Immobilien und andere Anlageformen investiert. Der Fondsmanager des Mischfonds entscheidet, in welche Vermögenswerte der Fonds investieren soll, um das Risiko zu minimieren und eine möglichst stabile Rendite zu erzielen. Mischfonds sind eine gute Wahl für Anleger, die eine breite Diversifikation ihres Portfolios anstreben und nicht in nur eine Anlageklasse investieren möchten.

Das höchste Alphapotenzial innerhalb des Small- & Mid-Cap-Segments bergen die sogenannten Hidden Champions. Unternehmen also, die in ihren (Nischen-) Endmärkten führend und in der Öffentlichkeit wenig bekannt sind, sowie für konservative Bilanzen und konstant hohe Erträge stehen. Die meisten Hidden Champions finden sich in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) und in Skandinavien.

Ein Mischfonds ist ein Investmentfonds, der in verschiedene Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen, Immobilien und andere Anlageformen investiert. Der Fondsmanager des Mischfonds entscheidet, in welche Vermögenswerte der Fonds investieren soll, um das Risiko zu minimieren und eine möglichst stabile Rendite zu erzielen. Mischfonds sind eine gute Wahl für Anleger, die eine breite Diversifikation ihres Portfolios anstreben und nicht in nur eine Anlageklasse investieren möchten.

Chancen

  • Wertzuwachs: Attraktive, überdurchschnittliche Renditechancen am Aktien- und Anleihemarkt

  • Risikostreuung: Durch die breite Investition in Wertpapiere wird das Anlagerisiko gegenüber einem Einzelinvestment reduziert  

  • Laufende Erträge: Überdurchschnittliches Potenzial für laufende  Erträge und Ausschüttungen durch Zins- und Dividendenzahlungen

  • Aktives Management: Erfahrenes, professionelles aktives Management kann bessere Rendite-Risiko-Ergebnisse als passive Investmentansätze liefern 

Risiken

  • Wertverluste: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste sowie Wechselkursverluste sind möglich

  • Erhöhte Kursschwankungen: Durch die Konzentration des Risikos auf aktien- und anleihespezifische Faktoren sowie auf spezifische Länder, Regionen, Sektoren und Themen sind erhöhte Kursschwankungen möglich

  • Emittentenrisiko: Aufgrund von Bonitätsverschlechterungen eines Emittenten kann es zu Ausfällen der Zinszahlungen bzw. der Rückzahlung kommen. Auch Dividendenzahlungen können dadurch ausfallen bzw. bei Ausfall des Emittenten kann die Aktie wertlos verfallen

  • Risiken aus Derivateeinsatz: Der Fonds darf Derivatgeschäfte einsetzen. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivate gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern

Mehr über die LAIQON FondsFamilie erfahren?

Informieren Sie sich hier über die LAIQON FondsFamilie - unsere LAIQON Fonds IQ und LAIQON Fonds AI auf einen Blick.

Zur LAIQON FondsFamilie

Kontakt Newsletter