Slide

LF - Global Multi Asset Sustainable

Ihre Vorteile

Ausschüttungen

Für Aktien und Anleihen steht eine ausschüttungsorientierte Titelselektion im Mittelpunkt.

Nachhaltig Investieren

Dieser Fonds strebt eine nachhaltige Investition im Sinne des Artikel 9 der SFDR an.

Teamkompetenz

Bündelung der Anlagekompetenzen des erfahrenen LAIQON Investmentteams mit klaren Entscheidungsverantwortungen.

Risikomanagement

Drawdown-Begrenzung durch breitere Streuung und dynamisches Risikomanagement

Performance Track Record

+6,89% p.a. seit Auflegung (1. Oktober 2013 – 29. Dezember 2023, BVI-Methode)

Multi Asset Ansatz

Aktiver & flexibler Multi-Asset-Ansatz mit langfristigem Anlageziel (>6% p.a. absolut mit ca. 3% Ausschüttung) und ohne Indexorientierung


Nachhaltigkeit

  • Artikel 9 (SFDR)

  • Portfoliounternehmen leisten einen positiven Beitrag auf ökologische SDGs

  • Mindestens 10 % des Fondsvolumens in Positionen Green Bonds oder Unternehmen mit verifiziertem Science Based Target

Globaler Mischfonds

  • Defensive Mischfonds-Ausrichtung

  • Aktien: Large-Caps

  • Renten: Unternehmensanleihen + Spezialitäten

Jetzt Investieren

  • Bestehendes Depot bei ihrer Hausbank nutzen oder eröffnen

  • Einfach WKN oder ISIN des Fonds in der Wertpapiersuche Ihres Anbieters angeben

Im LF - Global Multi Asset Sustainable strebe ich eine möglichst gleichmäßige Wertsteigerung an. Bei der Titelselektion stehen für mich Unternehmen mit nachhaltigen Entwicklungszielen im Fokus.

Markus Wedel
Fondsmanager

LF - Global Multi Asset Sustainable

person
Markus Wedel
Fondsmanager

Fondsdaten

DE000A2PB6F9 
A2PB6F 
49,55 EUR
1,72% 
02.04.2019
01.03.2024

Performance Chart

                                                                                                                                                                                    

AnteilsklasseRI
Euro2,8059,00
Ausschüttungsrendite*3,10%3,10%

* bezogen auf das Geschäftsjahresende; Ausschüttung 15.05.2023 (= ex Tag; Valuta ist der 16.05.2023)

Ihre Ansprechpartner

Ein Mischfonds ist ein Investmentfonds, der in verschiedene Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen, Immobilien und andere Anlageformen investiert. Der Fondsmanager des Mischfonds entscheidet, in welche Vermögenswerte der Fonds investieren soll, um das Risiko zu minimieren und eine möglichst stabile Rendite zu erzielen. Mischfonds sind eine gute Wahl für Anleger, die eine breite Diversifikation ihres Portfolios anstreben und nicht in nur eine Anlageklasse investieren möchten.

Das höchste Alphapotenzial innerhalb des Small- & Mid-Cap-Segments bergen die sogenannten Hidden Champions. Unternehmen also, die in ihren (Nischen-) Endmärkten führend und in der Öffentlichkeit wenig bekannt sind, sowie für konservative Bilanzen und konstant hohe Erträge stehen. Die meisten Hidden Champions finden sich in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) und in Skandinavien.

Ein Mischfonds ist ein Investmentfonds, der in verschiedene Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen, Immobilien und andere Anlageformen investiert. Der Fondsmanager des Mischfonds entscheidet, in welche Vermögenswerte der Fonds investieren soll, um das Risiko zu minimieren und eine möglichst stabile Rendite zu erzielen. Mischfonds sind eine gute Wahl für Anleger, die eine breite Diversifikation ihres Portfolios anstreben und nicht in nur eine Anlageklasse investieren möchten.

Chancen

  • Wertzuwachs: Attraktive, überdurchschnittliche Renditechancen am Aktien- und Anleihemarkt

  • Risikostreuung: Durch die breite Investition in Wertpapiere wird das Anlagerisiko gegenüber einem Einzelinvestment reduziert  

  • Laufende Erträge: Überdurchschnittliches Potenzial für laufende  Erträge und Ausschüttungen durch Zins- und Dividendenzahlungen

  • Aktives Management: Erfahrenes, professionelles aktives Management kann bessere Rendite-Risiko-Ergebnisse als passive Investmentansätze liefern 

Risiken

  • Wertverluste: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste sowie Wechselkursverluste sind möglich

  • Erhöhte Kursschwankungen: Durch die Konzentration des Risikos auf aktien- und anleihespezifische Faktoren sowie auf spezifische Länder, Regionen, Sektoren und Themen sind erhöhte Kursschwankungen möglich

  • Emittentenrisiko: Aufgrund von Bonitätsverschlechterungen eines Emittenten kann es zu Ausfällen der Zinszahlungen bzw. der Rückzahlung kommen. Auch Dividendenzahlungen können dadurch ausfallen bzw. bei Ausfall des Emittenten kann die Aktie wertlos verfallen

  • Risiken aus Derivateeinsatz: Der Fonds darf Derivatgeschäfte einsetzen. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivate gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern

Mehr über die LAIQON FondsFamilie erfahren?

Informieren Sie sich hier über die LAIQON FondsFamilie - unsere LAIQON Fonds IQ und LAIQON Fonds AI auf einen Blick.

Zur LAIQON FondsFamilie

Kontakt Newsletter