Slide

LF - European Hidden Champions

Unser Fonds, Ihr Mehrwert:

Opportunitäten

Investments in wachstumsstarke und profitable Nischenmarktführer aus dem europäischen Mittelstand

Langfristige Ausrichtung

Tiefes Verständnis für die Geschäftsmodelle und aktive Unternehmensbegleitung

Wertorientierung

Einstieg ausschließlich bei ansprechenden Bewertungen und erkennbarer Perspektive auf langfristigen Wertzuwachs

Nachhaltigkeit

Sorgfältige Berücksichtigung ökologischer und sozialer Kriterien sowie Grundsätze guter Unternehmensführung

Aktiver Bottom-Up Ansatz

Bewertung von Unternehmen mittels gründlicher Fundamentalanalyse unter Einbeziehung sektoraler Trends

Dynamische Anpassungen

Gezielte Anpassungen zur Gewinnrealisierung und zum Profitieren von zyklischen Trends

Dr. Maximilian Thaler stellt den LF - European Hidden Champions vor

Hidden Champions sind meist unterschätzte Unternehmensperlen, ohne die in den meisten Wirtschaftsbereichen nichts geht – und das gilt weltweit.

Dr. Maximilian Thaler, CFA
Fondsmanager

Auf einen Blick

Europäischer Mittelstand

  • Wachstumsstarke und innovative Mittelständler

  • Kompetenzfokus DACH-Region und Skandinavien

  • Kein Sektor- oder Themenansatz

Nachhaltigkeit

  • Artikel 8 R (SFDR)

  • Selektive Investments in Unternehmen mit positivem Beitrag zu ökologischen oder sozialen SDGs (40 investierbare Unterziele aus den 17 SDGs)

  • Schwerpunkt auf „Enabler“ und Innovatoren, passend zum Anlagefokus auf wachstumsstarke, innovative Mittelständler

Jetzt Investieren

  • Bestehendes Depot bei ihrer Hausbank nutzen oder eröffnen

  • Einfach WKN oder ISIN des Fonds in der Wertpapiersuche Ihres Anbieters angeben

Ihre Ansprechpartner

Der Fonds ist für Anleger konzipiert, die in der Lage sind, die Risiken und den Wert der Anlage abzuschätzen. Der Anleger muss bereit und in der Lage sein, erhebliche Wertschwankungen der Anteile und gegebenenfalls einen erheblichen Kapitalverlust hinzunehmen. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. Die Einschätzung der Gesellschaft stellt keine Anlageempfehlung und/ oder -beratung dar, sondern soll dem Anleger einen ersten Anhaltspunkt geben, ob der Fonds seiner Anlageerfahrung, seiner Risikoneigung und seinem Anlagehorizont entspricht.

Das höchste Alphapotenzial innerhalb des Small- & Mid-Cap-Segments bergen die sogenannten Hidden Champions. Unternehmen also, die in ihren (Nischen-) Endmärkten führend und in der Öffentlichkeit wenig bekannt sind, sowie für konservative Bilanzen und konstant hohe Erträge stehen. Die meisten Hidden Champions finden sich in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) und in Skandinavien.

Ein Aktienfonds ist ein Investmentfonds, der mehrheitlich in Aktien investiert.  Der Fonds wird damit Teilhaber der enthaltenen Unternehmen und ist somit an deren Gewinnen beteiligt. Aktienfonds bieten die Möglichkeit, gezielt in Branchen, Länder und Unternehmen verschiedener Größen zu investieren. Im Mittelpunkt steht der langfristige Wertzuwachs. 

Chancen

  • Wertzuwachs: Attraktive, überdurchschnittliche Renditechancen am Aktien- und Anleihemarkt

  • Risikostreuung: Durch die breite Investition in Wertpapiere wird das Anlagerisiko gegenüber einem Einzelinvestment reduziert  

  • Laufende Erträge: Überdurchschnittliches Potenzial für laufende  Erträge und Ausschüttungen durch Zins- und Dividendenzahlungen

  • Aktives Management: Erfahrenes, professionelles aktives Management kann bessere Rendite-Risiko-Ergebnisse als passive Investmentansätze liefern 

Risiken

  • Wertverluste: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste sowie Wechselkursverluste sind möglich

  • Erhöhte Kursschwankungen: Durch die Konzentration des Risikos auf aktien- und anleihespezifische Faktoren sowie auf spezifische Länder, Regionen, Sektoren und Themen sind erhöhte Kursschwankungen möglich

  • Emittentenrisiko: Aufgrund von Bonitätsverschlechterungen eines Emittenten kann es zu Ausfällen der Zinszahlungen bzw. der Rückzahlung kommen. Auch Dividendenzahlungen können dadurch ausfallen bzw. bei Ausfall des Emittenten kann die Aktie wertlos verfallen

  • Risiken aus Derivateeinsatz: Der Fonds darf Derivatgeschäfte einsetzen. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivate gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern

Mehr über die LAIQON FondsFamilie erfahren?

Informieren Sie sich hier über die LAIQON FondsFamilie - unsere LAIQON Fonds IQ und LAIQON Fonds AI auf einen Blick.

Zur LAIQON FondsFamilie

Kontakt Newsletter